Hirnversagen bei ARD-Faktenfindern? Wie versucht wird, die Impflüge aufrecht zu erhalten

finger's blog

Unterstützen Sie ScienceFiles

November 4, 2021

Hirnversagen bei ARD-Faktenfindern? Wie versucht wird, die Impflüge aufrecht zu erhalten

Gibt es ein generelles Impfversagen?” Das fragt Patrick Gensing heute in der ARD.

Bei Fragen wie diesen, gestellt von Personen wie Gensing in einer Art und Weise, die in irgendwelchen schlechten Kursen, die versprechen, die hohe Kunst der Konsumentenmanipulation zu vermitteln, erlernt wurden, muss man den Text nicht lesen, um die Antwort zu wissen. Für Leute wie Gensing gibt es natürlich kein generelles Impfversagen.

Interessant an Texten, wie dem von Gensing, in Verlautbarungsorganen der Bundesregierung, ist lediglich, wie versucht wird, die Realität umzudeuten die Tatsache, dass es durchs Dach regnet und der Keller vollgelaufen ist, auf ein temporäres Versagen der Fensterdichtung zurückzuführen, die man nur erneuern müsse, um einen vollständigen Schutz vor Regenwasser im Wohnzimmer zu erreichen.

Die Art und Weise, in der Gensing das Unmögliche zu leisten versucht, gewährt tiefen…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.314 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: