Ivermectin zur Covid-Frühbehandlung

Kreidfeuer

https://alschner-klartext.de/2021/10/23/ivermectin-einsatz-in-indien-das-geheimnis-ist-gelueftet/:

Während angesichts erheblicher Probleme mit Impfdurchbrüchen die Unzulänglichkeit der weltweit propagierten Strategie der Massenimpfung immer stärker zutage tritt, verschärfen Konzern- und politikabhängige Medien ihre Kampagne zur Diskreditierung von existierenden Frühbehandlungsalternativen. Kein Wunder, denn wenn Impfstoffe nicht nur hochgradig unsicher, sondern auch noch unwirksam sein sollten, darf keine sichere und glaubwürdige Alternative existieren. Sonst würden jene, die sich zum Handlanger von Regierungen und Pharma-Industrie gemacht haben, zur Zielscheibe von Anklagen. Um so wichtiger sind Beiträge wie jener unseres Gastautors Justus R. Hope, der in sachlicher Akribie die Tatbestände zusammenfasst: Indien beweist, dass es sichere und wirksame Alternativen zur Behandlung und Vorbeugung gegen Covid-19 gibt. Es gibt damit keinen Grund, das umstrittene Massenimpfungsprogramm fortzusetzen!

Von Justus R. Hope[1]

Am 7. Mai 2021, während des Höhepunkts der indischen Delta-Welle, berichtete die Weltgesundheitsorganisation: „Uttar Pradesh tut alles, um COVID-19 zu stoppen.“

Die WHO stellte fest: „Regierungsteams…

Ursprünglichen Post anzeigen 219 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: