„432 Hz-Tor zur Transformation?“

  • Ein außergewöhnliches Gespräch dreier Musiker, Nadeen Althoff, Joe Meier und Götz Wittneben, über die Bedeutung der Schwingung von 432 Hz, bis ca. 1939 der Kammerton A. Joe Meier hat sich tief in die Frequenzen eingearbeitet, Zusammenhänge entdeckt, sein Leben hat sich mit der Entdeckung der 432 Hz verändert, hier sein Text dazu: „Ein Hz ist ein Hertz ist ein Herz! Ein Herz ist ein Hertz. Wenn ein A 432 Hertz hat, dann hat ein C z.B 128 Hz wie die Stimmgabel vom Ohrenarzt.  D.h. ein ganz tiefes Infraschall-C hat 1 Hz. Und mein Ruhepuls ist zwar manchmal 50 aber normal ist 60 pro min. Und der Heinrich Hertz, der Erfinder vom Hamburger Fernsehturm, hat sich seine Eltern auch nicht per Zufall ausgesucht, genauso wie Herr Lauterwasser, der sich mit Wasserklangbildern beschäftigt. Klänge sind ja auch Laute. Die Sonne hat übrigens einen Radius von 432.000 Meilen. Ich denke, die Basis ist die 108. 108 Namen von Gott.108 Holzperlen. 108 Hz beim OM. 1 hoch 1 mal 2 hoch 2 mal 3 hoch 3 sind 108. 12 Tierkreiszeichen mal 9 Planeten sind 108 Kombinationen. Die Erde passt 108 mal in die Sonne. Die Sonne passt 108 mal zwischen Erde und Sonne . Der Mond passt 108 mal zwischen Erde und Mond. Heilige Zahl im Buddhismus und evtl b.d. Hindus.3 Kreise sind 1080 Grad . Der Winkel im regelmäßigen 5-eck ist 108°. Es heißt, die Erde hätte 108 Chakras. Der Mensch wohl auch.1080 Meilen, der Radius vom Mond. Alles nur Zufall. Na klar doch.12 mal 2160 Jahre ist ein Platonisches Jahr. Die Präzession der Erdachse . Dieser Zyklus endet übrigens jetzt zusammen mit dem Maya Kalender und einem Unterzyklus des Kali-Yuga.
  • Nadeen Althoff, Musiker und Wasserforscher schreibt: 432 Hz in der Musik ist die Musik der „Freude und des Glücks“ sagt man. Es ist bemerkenswert, dass diese natürliche Stimmungsfrequenz auf 440 Hz. angehoben wurde. Diese Veränderung geht in Richtung Stress und des ‚Getrieben-Seins‘ mit der Tendenz: weg von der Harmonie. Harmonisch und ausgeglichen zu sein ist der normale Zustand der Natur… wir Menschen haben uns merklich davon entfernt und leiden darunter! Diese Disharmonie ist in vielen Richtungen zu spüren… auch beim Wasser und der Wasserbelebung. Da werden dem Wasser z. T. fremde und atypische Organfrequenzen, technische Magnet- und Stoffinformationen und nicht in einem harmonischen Zusammenhang stehende Lichtinformationen u.v.a.m. aufgeprägt, die mit natürlicher Harmonie nichts gemein haben. Hier sind Gedankenkonzepte am Werk, die nicht aus der Natur abgeleitet werden. In diesem Gespräch wurden zahlreiche mathematische Zusammenhänge genannt, die darauf hinweisen, dass Gott unter anderem auch Mathematiker ist… Es ist ein lebendiges Gespräch mit lebendigem Menschen. LG Nadeen Althoff, http://www.nadeen.de/(mit Musiktrailer in 432Hz) und https://bormia.de/ (natürliche Wasseraufbereitung im Goldenen Schnitt = Bionik), Owingen 12.9.21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s