mRNA-Experte äußert sich zur COVID-Krise

Dirty World

Als Dr. Robert Malone, der Erfinder der Kerntechnologie der mRNA- und DNA-Impfstoffe, sich im Juni 2021 zu den Risiken der COVID-19-Gentherapieimpfstoffe äußerte, war er überrascht, dass das dreistündige Interview viral ging.

von Dr. Mercola

„Es zeigte, dass die Menschen auf der ganzen Welt einen großen Informationsdurst haben“, sagte er im Gespräch mit Aga Wilson von Newsvoice.

Der Podcast wurde von YouTube gelöscht, und Malone erkannte schnell, dass seine Botschaft, der er sich moralisch verpflichtet fühlte, in den Mainstream-Medien kein Gehör finden würde.

„Als mir klar wurde, dass ich nicht in der Lage sein würde, über die Mainstream-Medien zu sprechen, traf ich zusammen mit meiner Frau … die bewusste Entscheidung, alternative und neue Medien zu nutzen, und ich habe von vielen, vielen Podcasts und Podcastern wie Ihnen gelernt, wie wertvoll dieses neue Medium Podcasting ist“, sagte er Wilson.

Experimenteller Impfstoff verstößt gegen Bioethik-Gesetze

Angesichts der beeindruckenden Referenzen von Malone haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.559 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s