„Das Kovak Labyrinth“/Film, etwas zum Nachdenken über Implantate!

  • David Norton (Timothy Hutton), amerikanischer Autor vielgelesener Science-Fiction-Stories, reist nach Mallorca zur Schriftstellerkonferenz, doch wird sein Aufenthalt überschattet vom Freitod seiner Lebensgefährtin, die sich nach einem mysteriösen Telefonanruf scheinbar grundlos aus dem nächsten Hotelfenster stürzt. Norton forscht nach und erhält Unterstützung von einer jungen Frau, die einen ähnlichen Anruf bekam, ihren Sprung überlebte und nun von Unbekannten verfolgt wird. Verblüffenderweise führt die Spur direkt in Nortons literarisches Werk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s