„Tristan &Isolde“/Film

  • Nach dem Ende des Römischen Reiches sind die Stämme Englands mit Irland verfeindet. Einer ihrer Führer, Lord Marke, zieht mit dem jungen Tristan (James Franco) in die Schlacht, wird aber vernichtend geschlagen. Tristan wird verwundet und seinem Schicksal überlassen. Isolde (Sophia Myles), die Tochter des irischen Königs, pflegt ihn heimlich gesund. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Liebe, bis Tristan schließlich zu seinem Herren zurückkehrt. Als Isolde im Rahmen eines Friedensvertrags mit Lord Marke vermählt wird, sind sich die Liebenden wieder nah und gleichzeitig Lichtjahre voneinander entfernt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s